Kunst in der Coronakrise...

...Künstler sind die Augen der Gesellschaft. Seine Sehnsüchte, Ängste, Wut und Kritik fließen hier natürlich in die aktuellen Arbeiten ein. Für mich ist es wie ein 3.Weltkrieg, alle Länder und Völker sind betroffen und fast jede Regierung kniet sich voll rein und opfert die Freiheit, die Wirtschaft und die Grundrechte seines Volkes. Angst und Panik wird geschürt und dem Bürger wird der Sachverstand abgesprochen. Vor lauter Angst lassen wir uns entmündigen und folgen brav den Vorlagen...ist das so? Mein Hirte tut es jedenfalls.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© Carola E. Thiele Bild und Text