Figurative Werke / Öl auf Leinwand

In diesem Portfolio finden Sie  Werke, bei denen Menschen oder Tiere in Lasurtechnik und teils pastöser Technik erarbeitet wurden. Das Thema dieser Werke ist die unabwendbare Verbindung mit der Ganzheit. Die Darstellung der Verbindung mit jeglichem Teil unserer Umgebung. Ob nun Tod, nicht sichtbar oder lebend. Das Bedürfnis dem nicht sofort Sichtbaren, aber fühlbaren Teil unseres Umfeldes Respekt und Aufmerksamkeit zu schenken lässt diese Werke entstehen. Darin ist sozialer Spott / Kritik genauso enthalten, wie ein Baum, der erst zum emotionalen Lebewesen wird, weil er ein Gesicht bekommt. 

Sämtliche Werke sind mit allen Infos und Großansichten  in der online Galerie SINGULART vertreten. 

Zum Portfolio bei Singulart 

Singulart garantiert die Seriosität und Authentizität aller auf der Plattform präsentierten Werke. 

Singulart wählt unter strengen Kriterien ( realisierte Ausstellungen, Residenzen, gewonnen Preise und Beteiligungen an Sammlungen) nationale Künstler aus der ganzen Welt aus. 

Singulart vereinfacht den Kunstkauf  stark, indem die Galerie sich um alle Modalitäten (Zoll, Rahmung  und Versand) kümmert.

Ein 14 tägiges Rückgaberecht wird selbstverständlich angeboten.

Sämtliche Werke, unabhängig des Mediums werden Ihnen mit Echtheitszertifikat geliefert.

Traum vom Wasser

Gedanken der Künstlerin: Das Wesen des Wassers ist im Mensch, auf dem Planeten und in der Luft. Warum nicht die Verbindung auf die Leinwand bringen.
Das ist eines der besten Werke des Jahres 2018 aus dem Atelier Carola E. Thiele. Es ist in Lasurtechnik gearbeitet, signiert und vor allem in Blautönen gehalten.

Dieses Werk wird ohne Rahmen angeboten. Der Rand wurde mit in das Motiv gearbeitet.
Sie können die Lichtvariante wählen. Dieses Werk verträgt einen hellen und dunklen Standort. Eine Beleuchtung für dieses große Format hebt die Wirkung im Raum.

Traum vom Wasser / Öl auf Leinwand / 160 x 80 cm

© Carola E. Thiele Bild und Text---Goethestr.13--15741 Bestensee